Sufino.de Dein Freizeitland
Deine Suche: Kräuter-Köpfe

Kräuter-Köpfe

Quelle: sufino.de

Du kannst ganz einfach deine eigenen Kräuter-Köpfe herstellen. Sie sehen nicht nur schön aus, sondern sind auch praktisch!

Vorbereitung

Zuerst überlegst du dir, welche Behälter du für deine Kräuter-Köpfe nehmen möchtest.
Wenn du dich für ein Ei entscheidest, musst du dieses zuerst hart kochen und dann mit einem Messer den oberen Teil abschneiden. Natürlich kannst du das Ei jetzt auch essen, denn der Inhalt muss sowieso ausgehöhlt werden.
Nun kann es losgehen. Zuerst malst du deinen Kräuter-Köpfen ein Gesicht. Das Ei musst du dabei ganz vorsichtig halten. Wenn du einen Joghurtbecher verwendest, umwickle ihn zuerst mit weißem Papier, damit man das Gesicht später auch gut sieht. Das Papier klebst du einfach an den Enden zusammen.
Nun haben deine Köpfe schon ein Gesicht.

sähen

Nun steckst du die Watte in deine Behälter hinein. Nimm soviel Watte, dass sie fast bis zum oberen Rand des Behälters reicht.
Jetzt kannst du deine Samen in die Behälter füllen. Sei ruhig etwas großzügig und gib ungefähr einen Teelöffel der Samen in den Behälter. Verteile die Samen nun noch vorsichtig etwas mit den Fingern, damit sie einigermaßen gleichmäßig auf der Watte liegen.

Quelle: sufino.de
Quelle: sufino.de
Quelle: sufino.de
Quelle: sufino.de

gießen und warten

Nun musst du die Samen täglich gießen. Du wirst sehen, dass deine Köpfe schon bald Haare bekommen werden, die man sogar essen kann!

Quelle: sufino.de
Quelle: sufino.de

Tipp:

Wir haben für unsere Kräuter-Köpfe Petersilie- und Kressesamen verwendet. Im großen Joghurtbecher wächst Petersilie, im Ei und in dem kleinen Behälter wächst Kresse. Besonders Kresse wächst sehr schnell!

Sufinos Kurzinfos

Bewertung
Rating: 5.0 of 5. 1 vote(s).

Das brauchst du

Du brauchst:
verschiedene Behälter (zum Beispiel ein Ei oder einen Joghurtbecher)
Watte
Kräuter-Samen (zum Beispiel Petersilie und Kresse)
Wasser
Stifte

Deine Aktionen

Aktionen sind nur für angemeldete Benutzer sichtbar!

Kommentare

Du möchtest auch Kommentare schreiben? Bitte melde Dich an.

 

Stadtspürnasen

Freizeitaktivitäten

Milupa präsentiert "Bäuchlein Blubbern" (Werbung)

Milupa Bäuchlein Blubbern

Wir bei Milupa möchten mit Dir zusammen, die Wunderwelt "Babys Bäuchlein" entdecken – und natürlich auch eine ganze Menge Bäuchlein Blubbern. Denn wir sind einfach nur verliebt in Babys Bäuchlein – Du auch?
Dieser Beitrag ist Werbung.

Hier erfahrt ihr mehr über Bäuchlein Blubbern!


News

31. März 2017

Ostern 2017

Basteltipps & Backideen für Ostern


14. November 2016

Die Sufino-Weihnachtsseite

Basteltipps, Rezepte, Lieder, Gedichte, Spiele und noch vieles...


28. Oktober 2016

Halloween: Bastel- und Rezepttipps

Am 31. Oktober ist Halloween! Sufino hat für diesen Tag ein paar...


Sufino bei Facebook

Für Eltern, die informiert bleiben wollen:

Folge Sufino.de bei Facebook
Folge Sufino.de bei Twitter

Sufino.de weiterempfehlen

Werbung