Sufino.de Dein Freizeitland

Besondere Ausflugsziele auf Sylt, Amrum, Föhr

Sufino ist ganz aufgeregt – endlich beginnt seine Reise zu den Nordfriesischen Inseln. Als Erstes möchte er Ausflugsziele auf Sylt für Kinder entdecken, danach geht es nach Amrum und schließlich nach Föhr. Auf allen drei Inseln erwarten euch tolle Ausflugsziele für Kinder!

Ausflugsziele Sylt

Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt in List

Sufinos Reise startet in List auf Sylt. Hier möchte er unbedingt das >> Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt erkunden. Auf 1500 m² Ausstellungsfläche lernt ihr bei eurer Reise durch die drei Themenwelten: "Klima, Wetter, Klimaforschung", "Leben mit Naturgewalten" und "Kräfte der Nordsee" viele spannende Naturphänomene kennen. Alle Filme und Hörstationen haben eine eigene Kindertonspur. Ihr könnt selber Wellen erzeugen, tolle Filme über die Tiere im Wattenmeer sehen, lernen, wie Sturmfluten entstehen und auf dem 800 m² großen Spielplatz Staudämme bauen. Wie überleben Meeresvögel einen Orkan? Warum gibt es Ebbe und Flut? Wie schnell wandern Wanderdünen? Diese Fragen könnt ihr nach einem Besuch im Erlebniszentrum Naturgewalten Sylt bestimmt beantworten. Sturmraum, Wellenkanal und vieles mehr warten darauf, von euch entdeckt zu werden - ein tolles Ausflugsziel auf Sylt!

Piratenfahrten in List auf Sylt

Sufino möchte nun ein richtiges Abenteuer erleben, deswegen begibt er sich auf eine spannende Fahrt! Habt ihr denn auch Lust auf eine ganz besondere >> Piratenfahrt auf Sylt? Hier könnt ihr mal so richtig das Kommando übernehmen! Vom Piratenkapitän höchstpersönlich werdet ihr als Hilfspiraten eingekleidet, selbst die Augenklappe darf nicht fehlen.
Dann geht das Schiff auf große Fahrt und ihr erlebt spannende Piratenmutproben und eine Schatzsuche. Zwischendurch kommt es zu einer Meuterei mit Gefangenen. Aus einer Kanone knallt es fürchterlich! Auf die Fahrt müsst ihr einen Erwachsenen mitnehmen. Euch erwartet ein fantastischer Ausflug - spannender kann Sylt kaum sein!

Mini Motocross Sylt in Wenningstedt

Weiter geht es nach Wenningstedt auf Sylt. Sufino hat gehört, dass sich hier ein tolles Ausflugsziel von Sylt befinden soll. Und so ist es auch! Seid ihr schon mal Mini Cross Motorrad gefahren? Auf einer >> Kinder Motorradbahn könnt ihr das ausprobieren. Hier wird der Sportplatz zur Rennpiste! Luftkissen und Strohballen machen die Strecke sicher. Einen Helm bekommt ihr ausgeliehen und dann kann es auch schon losgehen.
Das Ganze findet aber nur bei trockenem Wetter statt und nur wer feste Schuhe und eine lange Hose anhat, darf mitmachen! Sufino war ganz begeistert von der rasanten Fahrt.

Ausflugsziel im Sommer: Inselzirkus in Wenningstedt auf Sylt

Im Sommer hat Sylt für Kinder noch etwas ganz Besonderes zu bieten: den Inselzirkus in Wenningstedt!
Etwa 2 Monate im Sommer gastiert der >> Inselzirkus auf Sylt. Euch erwartet ein großartiger Mitmach-Zirkus der ganz besonderen Art! In 5 Tagen erlernt ihr das Zaubern, Einradfahren, Akrobatik und auch das Kugellaufen. Und das Tollste ist: Am Ende der Woche zeigt ihr in einer Zirkusshow vor großem Publikum, was ihr gelernt habt. Wenn ihr weniger Zeit habt, könnt ihr auch an einem Nachmittag den Zirkus kennenlernen und in der Manege toben. Für Kinder ist dieser Inselzirkus auf Sylt einfach fantastisch, findet Sufino!

Ausflugsziel Naturschutzgemeinschaft Sylt in Wenningstedt

Bei der >> Naturschutzgemeinschaft Sylt in Wenningstedt erfahrt ihr viel Neues rund um die Sylter Pflanzen- und Tierwelt. Die angebotenen Spiele und Ausstellungen drehen sich zum Beispiel um das Watt, um Wale oder um die Robben.
Ihr könnt auch an einer der vielen Führungen zu unterschiedlichen Themen teilnehmen, die von hier aus losgehen.

Sylt Aquarium Westerland

Weiter geht es nach Westerland, denn auch hier befindet sich ein einzigartiges Ausflugsziel auf Sylt! Im >> Sylt Aquarium habt ihr Möglichkeit, die faszinierenden Lebewesen aus zwei Ozeanen zu bewundern. Die spektakuläre Farbenpracht der tropischen Meeresbewohner wird euch begeistern. Zurückhaltender, aber nicht weniger interessant, präsentieren sich die Bewohner der heimischen Meere. In 25 liebvoll gestalteten Meerwasserbecken warten fast 3.000 Meeresbewohner auf euch. Höhepunkt der Reise durch die spannenden Sphären tropischer Ozeane ist die mehr als 500.000 Liter fassende Korallenwelt. Hier im 24°C warmen Wasser treffen sich die prächtigsten Tropenfische.

Werbung

Sylter Welle in Westerland

Wenn ihr auf Sylt ein fantastisches Freizeitbad besuchen möchtet, dann kann euch Sufino die >> Sylter Welle empfehlen. Die Sylter Welle hat drei Meerwasserbecken, die warme 26 °C haben. Hier seid ihr in einem Schwimmbad und müsst gleichzeitig nicht auf das Wasser der Nordsee verzichten. Einen schönen Blick auf die See habt ihr zudem auch noch. Für euch gibt es aber zusätzlich Schwimmbecken für Kinder mit einem schönen Wikingerschiff. Auch das Thermalbad oder den Strömungskanal könntet ihr mal ausprobieren. Ebbe und Flut werden im Wellenbecken simuliert, das ist sehr schön, findet Sufino!

Villa Kunterbunt in Westerland auf Sylt

Wenn ihr keinen Strandtag machen möchtet, dann besucht doch mal die >> Villa Kunterbunt auf Sylt. Hier könnt ihr mit anderen Kindern spielen, malen oder etwas basteln. Es gibt einen Abenteuerspielplatz mit Piratenschiff, einer Rutsche und auch einem Leuchtturm. Dazu gibt es noch Aktionstage zu bestimmten Themen. Ihr könnt euch zum Inseldetektiv ausbilden lassen oder ihr versucht euch als Pirat mit allem Drum und Dran - Verkleidung, Schatzsuche und vielem mehr…
Außerdem gibt es noch ein wechselndes Programm. Die Villa Kunterbunt ist für Kinder auf Sylt ein tolles Ausflugsziel!

Beliebtes Ausflugsziel: Tierpark Tinnum in Tinnum auf Sylt

Da Sufino Tiere ja so sehr liebt, ist sein nächstes Ziel der >> Tierpark Tinnum. Ganze 30.000 Quadratmeter groß ist der Tierpark in Tinnum auf Sylt. Hier leben etwa 400 Tiere - darunter einheimische, aber auch exotische. Alle könnt ihr beobachten. Zwischendurch habt ihr aber auch die Gelegenheit, auf einen Spielplatz zu gehen oder Tretboot, bzw. Elektroboot auf den Gewässern, die auch zum Park gehören, zu fahren.

Schutzstation Wattenmeer in Hörnum auf Sylt

In der >> Schutzstation Wattenmeer in Hörnum auf Sylt befindet sich das Nationalpark Infozentrum. Hier könnt ihr viel über das Wattenmeer erfahren. Es gibt acht Meerwasseraquarien, die von euch entdeckt werden können. Aber nicht nur das ist toll, es gibt ganz viele verschiedene Angebote, die euch interessieren könnten. Da wäre einmal eine Wattwanderung, die auch für Kinder gut geeignet ist, auch eine Strandwanderung wird angeboten. Außerdem könnt ihr auch mit einem Schiff zu den Seehundbänken vor Sylt fahren. Zudem gibt es noch Märchenstunden in der Natur oder vogelkundliche Führungen. Ein tolles Ausflugsziel auf Sylt, meint Sufino!

Ausflugsziele auf Amrum für Kinder

Amrum Badeland Wittdün

Nun geht Sufinos Reise weiter – nach Sylt erkundet er nun Ausflugsziele auf der Insel Amrum! Zunächst möchte er etwas Abkühlung haben und geht in das Amrum Badeland Wittdün.
Das Amrum Badeland ist ein Meerwasser Wellenbad. Es hat eine angenehme Temperatur von 30°C, also auch an etwas kälteren Tagen ist es gut geeignet.
Im Badeland gibt es eine Sprudelbucht, einen Sitzsprudler, einen tollen Wasserfall, eine Kinderrutsche und ein extra Kinderbecken. Mehrere Saunen sind auch vorhanden und im Sommer gibt es eine Liegewiese mitten in den Dünen. Dort könnt ihr euch auch in einen Strandkorb legen! Die Adresse vom Amrum Badeland Wittdün: Am Schwimmbad 1

Schifffahrten für Kinder in Nebel auf Amrum

Amrum hat für Kinder noch etwas ganz Besonderes zu bieten: Wie wäre es denn mal mit einer nicht ganz alltäglichen Schifffahrt auf Amrum? Extra für euch startet Kapitän Tadsen die >> MS EILUN und fährt mit euch zu einer spannenden Piratenfahrt. Was ihr dort alles gesehen und erlebt habt, werdet ihr nicht so schnell vergessen.
Wem nicht so nach Piratenfahrt zumute ist, der findet sicherlich eine andere Fahrt auf der MS EILUN. Vielleicht gefällt euch ja die Fahrt zu den Seehundbänken mit Seetierfang ganz gut. Oder wie wäre es mit einer Krabbenfangfahrt mit anschließendem Krabbenpulen? Auch Fahrten zu den Halligen sind möglich. Tolle Ausflüge für Kinder auf Amrum, findet Sufino!

Ausflugsziel Leuchtturm in Nebel auf Amrum

Natürlich muss Sufino bei seiner Reise nach Amrum auch das Wahrzeichen der Insel kennenlernen: den Leuchtturm! Sufino liebt alleine schon den Anblick! Der Leuchtturm auf Amrum ist mit etwa 66 Metern, die Düne mit eingerechnet, einer der höchsten Leuchttürme an der deutschen Nordsee. Im Sommer könnt ihr auf den Leuchtturm gehen und habt dazu einen besonders schönen Ausblick. Ein tolles Ausflugsziel!

Ausflugsziel Naturzentrum Amrum in Norddorf

Im >> Naturzentrum Amrum in Norddorf  gibt es eine ganz interessante Dauerausstellung, die sich mit dem Sand auf Amrum , den es hier ja nun auch sehr viel gibt, beschäftigt, Ihr erfahrt, woher der Sand überhaupt kam, was aus dem Sand entstanden ist und wie sich der Mensch und auch die Tiere dem Sand angepasst haben.
In 5 Aquarien könnt ihr an verschiedenen Stationen selber erkunden, was Vögel und Pflanzen mit dem Sand machen. Ihr erfahrt eine Menge über Fische und Meeresfrüchte und hört einen Kommentar vom Klabautermann zur Unterwasserwelt. Außerdem gibt es noch 2 weitere Ausstellungen über das Leben im Alten Amrum. Eine ist einem Mann namens Hark Olufs gewidmet, der als Sklave verkauft und als General wieder zurückgekommen ist. Die andere Ausstellung berichtet über den Kojenmann Cornelius Peters.
Aber ihr könnt auch an Führungen teilnehmen, zum Beispiel an einer Watt- oder Dünenwanderung. Vielleicht interessiert euch aber auch eine vogelkundliche Führung oder wie wäre es mit einer Gänseführung?

Werbung

Ausflugsziele auf Föhr für Kinder

Schutzstation Wattenmeer in Wyk

Nun geht Sufinos Reise weiter nach Föhr – eine fantastische Insel für Kinder und Familien, findet Sufino! Sein erstes Ausflugsziel ist die Schutzstation Wattenmeer in Wyk.
In der >> Schutzstation Wattenmeer in Wyk auf Föhr gibt es ganz tolle Angebote! Wenn ihr mehr über das Wattenmeer erfahren möchtet, dann beteiligt euch doch mal an einer Watterkundungstour oder einer Strandwanderung, die von der Schutzstation Wattenmeer angeboten werden. Auch bei einer Vogelexkursion oder einer Salzwiesenexkursion könnt ihr mitmachen.
Vielleicht macht es euch aber auch Spaß, an einer Fahrradinseltour teilzunehmen?
Auch Bernsteinschleifen wird angeboten.
In der Wattwerkstatt könnt ihr ganz viel Neues über Krebse, Vögel und Muscheln aus dem Nationalpark lernen. Na, das sind doch tolle Angebote, oder? Sufino ist begeistert!

Fun- und Spielpark Föhr in Wyk

Im >> Fun- und Spielpark Föhr in Wyk könnt ihr auf einer riesigen Fläche einen fantastischen Indoorspielplatz erleben. Er hat aber auch einiges zu bieten!
Es gibt eine Fun- Shooter Area, einen Soccer- und Basketballcourt, eine große Wellenrutsche, eine Trampolinanlage, einen Kletterberg, Elektrofahrzeuge, Billard, Tischtennis, Airhockey, Flipper und vieles mehr. Internet Surfterminals stehen außerdem noch zur Verfügung.

Ausflugsziel Aquaföhr in Wyk

Sufinos nächstes Ausflugsziel ist ein tolles Schwimmbad. Das >> Aquaföhr in Wyk ist ein Meerwasserschwimmbad, welches eine Temperatur von 25- 35 °C hat. Alle 30 Minuten kommen die Wellen! Ihr hört sie sogar rauschen! Zwischendurch könnt ihr ganz normal ohne Wellen schwimmen.
Es gibt aber auch ein Kinderbecken mit Sprudlern, Wasserkanonen und Rutsche.
Auch im Außenbecken könnt ihr ebenfalls über die Rutsche ins Wasser flitzen!

Ausflugsziel Robbenzentrum Föhr in Wyk

Im >> Robbenzentrum auf Föhr könnt ihr euch über die einheimischen Robben und Seehunde informieren. Ihr erfahrt zum Beispiel, wie die Tiere leben und wie sie sich fortpflanzen. Es gibt auch eine Führung durch die Ausstellung: Robben erleben.
Einmal in der Woche ist Kindertag im Robbenzentrum.
Auch Fahrten zu den Robbenbänken werden organisiert. Dann seht ihr die Seehunde auf den Sandbänken liegen und das ist ein riesiges Erlebnis!
Das Robbenzentrum auf Föhr ist mit all seinen Angeboten also ein tolles Ausflugsziel für Familien und Kinder auf Föhr!

Museum Kunst der Westküste in Alkersum

Im >> Museum Kunst der Westküste in Alkersum auf Föhr gibt es immer tolle Ausstellungen. Für Kinder hat das Museum Kunst der Westküste in Alkersum besonders viel zu bieten. Besucht auf jeden Fall den Blau-Raum im Museum! Alle Kinder dürfen ein Mitbringsel mitbringen, um es dann mit anderen Kindern zu tauschen, d.h. ihr könnt zum Beispiel ein Buch mitbringen und geht mit einem schönen Foto nach Hause. Toll, oder? Ihr könntet aber auch Nachrichten aus einer Flaschenpost bekommen oder selber eine Nachricht aufgeben – ein riesiger Spaß erwartet euch!
Wenn ihr lieber zeichnen, puzzeln oder Geschichten hören möchtet, könnt ihr das auch in dem Blau-Raum machen. Zusätzlich bietet das Museum auch eine besondere Kinderrrallye und auch Workshops für Kinder an.

Föhrer Maislabyrinth in Borgsum

Ein beliebtes Ausflugsziel für Familien und Kinder auf Föhr ist auf jeden Fall auch das Maislabyrinth in Borgsum. Das >> Maislabyrinth auf Föhr wird euch absolut begeistern! Das Labyrinth hat jedes Jahr ein anderes Motiv. Wenn ihr davor steht, könnt ihr es nicht so gut erkennen, besser sieht man es von oben. Ab Mitte Juli ist der Mais so hoch gewachsen, dass ihr das Labyrinth betreten könnt und euch auch verlaufen könnt. Findet ihr den Weg hinaus? Euch erwartet ein wunderbares Abenteuer im Mais! Viel Spaß!

Ausflugsziel im Sommer: Kinderuni Föhr in Wyk auf Föhr

Sufino hat noch einen ganz speziellen Tipp für Kinder auf Föhr: Im Juli und August könnt ihr auf Föhr nämlich auch mal Student sein! Denn dann gibt es für euch die Kinderuni Föhr in Wyk mit Vorlesungen von echten Professoren und Wissenschaftlern, die euch z.B. das Wattenmeer näher bringen oder euch vom Leben auf der Insel erzählen. Dazu gibt es ein jährlich wechselndes Vorlesungsverzeichnis, wo ihr euch heraussuchen könnt, was euch interessiert.
Auch spannende Exkursionen werden angeboten. Da geht es zum Beispiel in das Watt oder ihr besichtigt gemeinsam einen Bauernhof. Sufino ist ganz begeistert von den tollen Angeboten der Kinderuni Föhr!

Umgebungstipps

In Schleswig-Holstein gibt es neben Sylt und den anderen schönen Inseln, noch viele andere Regionen mit tollen Freizeitaktivitäten.
Sufino stellt sie euch gerne vor:

>> Ausflugsziele Nordsee
>> Ausflugsziele Ostsee

Werbung

 

Stadtspürnasen

Freizeitaktivitäten

Milupa präsentiert "Bäuchlein Blubbern" (Werbung)

Milupa Bäuchlein Blubbern

Wir bei Milupa möchten mit Dir zusammen, die Wunderwelt "Babys Bäuchlein" entdecken – und natürlich auch eine ganze Menge Bäuchlein Blubbern. Denn wir sind einfach nur verliebt in Babys Bäuchlein – Du auch?
Dieser Beitrag ist Werbung.

Hier erfahrt ihr mehr über Bäuchlein Blubbern!


News

31. März 2017

Ostern 2017

Basteltipps & Backideen für Ostern


14. November 2016

Die Sufino-Weihnachtsseite

Basteltipps, Rezepte, Lieder, Gedichte, Spiele und noch vieles...


28. Oktober 2016

Halloween: Bastel- und Rezepttipps

Am 31. Oktober ist Halloween! Sufino hat für diesen Tag ein paar...


Sufino bei Facebook

Für Eltern, die informiert bleiben wollen:

Folge Sufino.de bei Facebook
Folge Sufino.de bei Twitter

Sufino.de weiterempfehlen

Werbung