Sufino.de Dein Freizeitland

Ausflugsziele im Harz für Kinder

Nun möchte euch Sufino schöne Ausflugsziele im Harz vorstellen. Er liebt die Berge, hier ist immer so gute Luft, findet er. Sufino ist ganz begeistert von den vielen kurvigen Straßen, den Wäldern und den kleinen, schönen Orten im Harz. Los geht es – entdeckt gemeinsam mit Sufino tolle Ausflugsziele im Harz für Kinder!

Der Nordharz für Kinder

Krodoland in Bad Harzburg

Nun stellt Sufino euch das erste tolle Ausflugsziel im Harz vor. Wenn ihr in Bad Harzburg seid, könntet ihr zum Beispiel einen Ausflug in den >> Freizeitpark Krodaland machen. Dort gibt es für euch eine Spielscheune, ein Abenteuerspielplatz, ein Indianerdorf und sogar ein Maislabyrinth. Auch eine Reitanlage steht für euch zur Verfügung.
Also, nichts wie hin!

Ausflugsziel Wildpark Christianental in Werningerode

Im >> Wildpark Christianental in Wernigerode im Harz leben 130 Wildtiere und 100 Haustiere. Vor allem heimische Wildtiere könnt ihr hier besuchen. Unter anderem leben Luchse, Wildkatzen, Waschbären und Marder im Wildpark. Besonderer Besuchermagnet ist natürlich auch das Streichelgehege. Hier könnt ihr beispielsweise Schafe, Ziegen und Zwergkaninchen aus nächster Nähe sehen und sie streicheln. Außerdem gibt es im Wildpark auch noch einen ganz tollen Spielplatz.

Harzer Schmalspurbahn in Werningerode

Die >> Harzer Schmalspurbahn fährt nicht nur durch Wernigerode im Harz. Sie kommt nämlich aus Nordhausen und fährt dann über Wernigerode bis nach Quedlinburg. Auf dieser Strecke werden noch hauptsächlich Dampfmaschinen eingesetzt. Und es macht Spaß, damit zu fahren.
Die Schmalspurbahnen im Harz sind mit 140 km das längste zusammenhängende, schmalspurige Streckennetz Deutschlands überhaupt. Der Brockenbahnhof liegt in einer Höhe von 1.125 Metern auf dem höchsten Gipfel Norddeutschlands und ist damit die höchste Station schmalspuriger Eisenbahnen in Deutschland. Im Verlauf der drei Strecken werden nahezu 400 Brücken, Wasserdurchlässe und Überführungen sowie ein Tunnel passiert.

Märchenstunde für Kinder im Schloß Werningerode

Das >> Schloss Wernigerode liegt mitten im Harz auf einem Berg oberhalb der Stadt Wernigerode. Die ehemalige Burg aus dem Mittelalter ist für Kinder und Familien auf jeden Fall eine Reise wert. Schon auf dem Weg hinauf zum Schloss findet ihr die Hexenuhr, aus der euch zu bestimmten Zeiten eine Hexe freudig begrüßt. Vom Schloss aus habt ihr dann eine wunderschöne Aussicht auf Wernigerode und den Harz.
Im prunkvoll eingerichteten Schloss fühlt ihr euch dann bestimmt wie Könige oder Königinnen. Hier könnt ihr sehen, wie die Fürsten hier gelebt haben.
Für Kinder gibt es im Schloss Wernigerode einiges zu erleben: Im Rauchsalon des Schosses empfängt euch eine Märchenfee regelmäßig zu einer tollen Märchenstunde.
Beim Schlossfotografen könnt ihr euch in echte Prinzen und Prinzessinnen verwandeln. Anschließend macht der Schlossfotograf tolle Fotos von euch in den altertümlichen Kostümen.
Bei den Taschenlampenführungen können Kinder und Familie auf Geisterjagd begeben und das Schloss Wernigerode im Dunkeln erkunden.

Ausflugsziel Löwenzahn Entdeckerpfad im Nationalpark Harz

Der >> Löwenzahn Entdeckerpfad ist ein ganz besonderer Waldlehrpfad im Harz. Er liegt im Nationalpark Harz, in der Nähe der Brockenbahn Drei-Annen-Hohne.
Es gibt sieben verschiedene Stationen auf dem Entdeckerpfad. Eine beschäftigt sich zum Beispiel mit der Spurensuche und mit verschiedenen Fährten, die Anhaltspunkte darüber geben, welche Tiere im Wald leben.
Eine andere Station ist die etwa 2 Meter hohe Höreule. Ihr könnt in das Innere der Eule hineingehen und werdet dort durch besondere Hörtrichter an der Eule erfahren, wie sich diese Tiere auf ihre Ohren verlassen müssen, um auch im Dunkeln für ihr Futter zu sorgen.
Bei einer anderen Station könnt ihr barfuß durch verschiedene Untergründe laufen. Das ist super! Sufino wünscht allen Kindern viel Spaß beim Entdeckerpfad!

Ausflugsziel Glasmanufaktur in Derenburg

Wenn das Wetter im Harz mal nicht so gut sein sollte, empfiehlt sich ein Besuch in der >> Glasmanufaktur Harzkristall in Derenburg.
Bei einem Rundgang durch die Glasbläserei erfahrt ihr viel über Glas und seht außerdem noch, wie der Glasbläser arbeitet. Wer Lust hat, kann sogar selber eine Glaskugel blasen.

Ausflugsziel Tiergarten in Halberstadt

Im >> Tiergarten Halberstadt könnt ihr über 250 Tiere sehen. Von Wölfen und Luchsen über Pumas und Lamas bis hin zu Ponys und Waschbären - hier findet bestimmt jeder ein Lieblingstier.
Im Streichelgehege des Tiergartens warten einige Haustiere auf euch. Sie können gestreichelt und auch gefüttert werden. Eine Futtertüte kann an der Kasse gekauft werden. Auch im "Hoppelgarten" ist immer etwas los! Hier leben einige Kaninchen, die ihr auch auf den Arm nehmen könnt.
Im Tiergarten Halberstadt gibt es viele Veranstaltungen und Angebote für Kinder, wie thematische Führungen, die "Lustige Tierschule" und einige Feste.

Werbung

Ausflugsziel Tierpark Hexentanzplatz in Thale

Im >> Tierpark Hexentanzplatz leben unter anderem Luchse, Wildkatzen, Wölfe, Wanderfalken und Rotfüchse. Ein besonderer Höhepunkt eines Besuches ist der Bärenwald. Hier stehen den Bären 5000 Quadratmeter zur Verfügung und ihr könnt sie auf dem schönen Gelände sehr gut beobachten.
Auch das Streichelgehege, die Großflugvoliere und das Terrarium sind natürlich immer einen Besuch wert - besonders für Kinder!

Ausflugsziel Harzbob am Hexentanzplatz in Thale

Diese Harzbobs könnt ihr das ganze Jahr über fahren. Die Rodelbahn ist etwa 1000 Meter lang, mehrere Kurven sind eingebaut und ihr rast mit den Bobs in unterschiedlicher Geschwindigkeit talabwärts. Kinder und Familien erwartet ein riesiger Spaß - ein tolles Ausflugsziel!

Ausflugsziel Sagenpavillon auf der Roßtrappe in Thale

Mit einem Sessellift erreicht ihr die Roßtrappe, ein etwa 400 Meter hoher Granitfels im Harz. Hier befindet sich der Sagenpavillon. Hier könnt ihr einen großen Hufabdruck im Fels bestaunen. Dazu gibt es eine schöne Geschichte von der Prinzessin Brunhilde, ihrem Riesenpferd und dem Ritter Bodo.

Ausflugsziel Zoo in Aschersleben

Im >> Zoo Aschersleben leben über 500 Tiere. Von Tiger und Bären über Lamas und Zebras bis hin zu Ponys - hier findet bestimmt jeder sein Lieblingstier. Besonders interessieren wird euch sicherlich auch das Streichelgehege. Hier leben unter anderem Ziegen und Kaninchen, die auf einen Besuch von euch warten.
Im Zoo finden auch regelmäßig tolle Veranstaltungen statt, wie beispielsweise Kinderferientage, Familiennachmittage oder Herbstfeste.
Auch der Ponyclub könnte für einige von euch interessant sein. Der Ponyclub trifft sich regelmäßig im Zoo und kümmert sich um die Ponys. Neue Mitglieder sind willkommen! Mehr Informationen findet ihr auf der angegebenen Webseite.
Im Zoo befindet sich auch das Planetarium. Hier finden auch regelmäßig tolle Veranstaltungen für Kinder statt.

Kriminalpanoptikum in Aschersleben

Wart ihr schon mal in einem ehemaligen Untersuchungsgefängnis? Wenn nicht, müsst ihr das >> Kriminalpanoptikum in Aschersleben besuchen. Hier haben früher echte Gefangene gelebt. Heute geht es dort ziemlich gruselig zu. Es werden euch spannende Geschichten von Gangstern erzählt, Sherlock Holmes führt euch persönlich durch das Museum. Überall hört ihr Ketten rasseln oder sind es vielleicht auch Handschellen? Es wird sogar gezeigt, wie man Fingerabdrücke abnimmt! Am Ende des Besuches werdet ihr mit vielen neuen Kniffen und Tricks nach Hause gehen! Für die kleineren Kinder ist Wachtmeister Pfiffig und der Rabe Rudi zuständig.

Monsterroller in Braunlage

Ein Monsterroller ist ein Tretroller, der sehr breite Reifen besitzt und außerdem noch über Scheibenbremsen verfügt. Diese >> Monsterroller gibt es in Braunlage im Harz. Ihr fahrt mit der Seilbahn auf den Wurmberg und nehmt den Roller und fahrt damit 5 Kilometer bis ins Tal zurück. Außerdem habt ihr dadurch auch noch einen Höhenunterschied von 411 Metern überwunden. Das ist nicht wenig! Damit nichts passiert, wird euch das Fahren mit dem Roller genau erklärt.

Ausflugsziel Hochseilgarten in Sankt Andreasberg

Im >> Hochseilpark von Sankt Andreasberg könnt ihr euch richtig sportlich betätigen. Hier gibt es in den Bäumen einen Hindernisparcours mit etwa 100 Stationen. Alles ist vorhanden: Kletter- und Balkenwände, Netze, Hängebrücken und sogar eine 300 Meter lange Seilrutsche. Ein Spaß für Kinder und Familien!

Sommerrodelbahn in Sankt Andreasberg

Am Matthias-Schmidt-Berg könnt ihr auch im Sommer rodeln. Die Sommerrodelbahn ist 550 Meter lang und hat einen Höhenunterschied von 130 Metern. Für das Rodeln benutzt ihr einen speziellen Schlitten, der aber einfach zu bedienen ist. Daher können auch kleinere Kids damit fahren.

Ausflugsziel Vogelstation in Osterode

Die Vogelstation in Osterode im Harz liegt mitten im Wald. Hier ist ein Rundgang angelegt und ihr könnt aus nächster Nähe einheimische Vögel beobachten. Ihr seht zum Beispiel Hühnervögel, Wildtauben, Wasservögel, Raben, Eulen und Strandvögel. Faszinierend sind auch die Pfauen und die Laufenten. Enten dürfen mit gekauftem Futter auch gefüttert werden.

Sommerrodelbahn Bocksberg Bob in Hahnenklee

Entweder lauft ihr etwa 40 Minuten zur Sommerrodelbahn Bocksberg Bob in Hahnenklee oder ihr nehmt die Seilbahn. Von dort aus fahrt ihr über eine 1250 Meter lange Strecke im Bob über ein Schienensystem den Berg runter. Ihr könnt selber einstellen, wie schnell ihr fahren möchtet.
Die Fahrt überwindet Höhen von 1-6 Metern. Zahlreiche Kurven und Wellenstrecken sind eingebaut. Wenn ihr unten angekommen seid, könnt ihr mit dem Lift wieder zur Bergstation zurückfahren.

Werbung

Der Südharz für Kinder

Naturzeitmuseum in Bad Sachsa

Im >> Naturzeitmuseum in Bad Sachsa erleben Kinder und Familien eine Zeitreise durch 290 Millionen Jahre. In der Abteilung Meereswelten könnt ihr eine Rekonstruktion fossiler Fische, so, wie sie damals gelebt haben, sehen. Das ist ganz spannend!
Bei den Geowelten erfahrt ihr viel über die Eiszeit im Südharz. Und die Feuerwelten bringen euch den Vulkanismus näher. Einen Überblick über die Pflanzen und Tierwelt vor 258 Millionen Jahren bekommt ihr in der Wüstenwelt.

Ausflugsziel Harzfalkenhof in Bad Sachsa

In Bad Sachsa befinden sich auch tolle Ausflugsziele im Harz. 40 Jahre gibt es zum Beispiel den >> Harzfalkenhof in Bad Sachsa im Harz schon. Hier leben etwa 80 Greifvögel, wie zum Beispiel Geier, Falken, Adler oder Eulen. Auf dem Harzfalkenhof werden sogar faszinierende Flugvorführungen angeboten. Es ist sehr spannend, wenn die Vögel über euch hinwegfliegen. Diese Flugvorführungen werden auch aus Trainingszwecken für die Vögel durchgeführt. Wenn es geht, könnt ihr sogar auch ein Foto von euch mit dem Falken machen lassen.
Auch ein Rundgang mit vielen Erklärungen wird angeboten.

Ausflugsziel Märchengrund in Bad Sachsa

Seit 1910 gibt es schon den Märchengrund in Bad Sachsa im Harz. Hier werden Märchen, wie ihr sie alle kennt, sei es Aschenputtel, der Froschkönig oder Rapunzel, nachgestellt. Die Märchenfiguren werden elektrisch betrieben und es macht immer wieder Spaß zu raten, um welches Märchen es sich handelt. Gerade für Kinder ist das sehr interessant!

Sufino wünscht allen Familien und Kindern viel Spaß beim Erkunden der Ausflugsziele im Harz!

 

Stadtspürnasen

Freizeitaktivitäten

Milupa präsentiert "Bäuchlein Blubbern" (Werbung)

Milupa Bäuchlein Blubbern

Wir bei Milupa möchten mit Dir zusammen, die Wunderwelt "Babys Bäuchlein" entdecken – und natürlich auch eine ganze Menge Bäuchlein Blubbern. Denn wir sind einfach nur verliebt in Babys Bäuchlein – Du auch?
Dieser Beitrag ist Werbung.

Hier erfahrt ihr mehr über Bäuchlein Blubbern!


News

31. März 2017

Ostern 2017

Basteltipps & Backideen für Ostern


14. November 2016

Die Sufino-Weihnachtsseite

Basteltipps, Rezepte, Lieder, Gedichte, Spiele und noch vieles...


28. Oktober 2016

Halloween: Bastel- und Rezepttipps

Am 31. Oktober ist Halloween! Sufino hat für diesen Tag ein paar...


Sufino bei Facebook

Für Eltern, die informiert bleiben wollen:

Folge Sufino.de bei Facebook
Folge Sufino.de bei Twitter

Sufino.de weiterempfehlen

Werbung