Sufino.de Dein Freizeitland

Silvester mit Kindern - Tipps für Eltern

Silvester für Kinder - Tipps für Eltern

Silvester mit Kindern zu feiern macht großen Spaß. Viele Eltern bereiten den besonderen Abend schon lange vor dem 31.12. vor, denn ein schöner Abend muss natürlich auch geplant werden. Wer den Jahreswechsel mit Kindern feiert, weiß ganz genau: Die Wartezeit bis Mitternacht muss möglichst spannend gestaltet werden, damit die ganze Familie Spaß hat. Vielleicht werden ja auch noch ein paar Freunde eingeladen, die ebenfalls Kids haben. Einige Spiele machen besonders mit mehreren Mitspielern Spaß.
Sufino hat einige Tipps für einen schönen Abend für die ganze Familie gesammelt.

Das Silvesteressen

Silvester mit Kindern: Silvesteressen

Damit die Wartezeit bis Mitternacht nicht langweilig wird, starten viele Familien mit einem lang gezogenen Silvesteressen in den Abend. Und ein Essen kann ja auch richtig viel Spaß machen! Beim klassischen Raclette oder Fondue können die Kids bereits bei der Vorbereitung wunderbar mithelfen. Eine weitere Idee ist beispielsweise, Pizza selber zu backen. Jedes Familienmitglied kann seine eigene Pizza herstellen und belegen – das macht Kids und Eltern Spaß und dauert auch eine Weile.
Als Nachtisch-Ideen können selber Crêpes gebacken werden oder wer hat, kann seinen Schokobrunnen zum Einsatz kommen lassen.

Gummibärchenorakel

Silvester mit Kindern: Gummibärchenorakel

Orakeln macht der ganzen Familie gleichermaßen Spaß und gehört ja auch irgendwie zu Silvester dazu. Das Gummibärchenorakel ist besonders bei Kids sehr beliebt.
Und so geht es: Ihr braucht mindestens eine Tüte Gummibärchen – wichtig ist, dass Gummibärchen in 3 verschiedenen Farben vorhanden sind. Diese Gummibärchen schüttet ihr nun in eine Schüssel und durchmischt sie gut.

Normalerweise gibt es für die Farben der Gummibärchen festgelegte Deutungen. Für die Kids ist es aber oft viel lustiger, wenn die ganze Familie sich im Vorfeld eigene Deutungen überlegt. So schreibt ihr einfach vor dem orakeln einen Zettel mit euren Deutungen auf. Dabei legt ihr Deutungen für möglichst alle Farbkombinationen fest. Zum Beispiel rot-rot-rot / rot-gelb-rot / rot-gelb-grün u.s.w. Rot-rot-rot könnte beispielsweise für Glück in der Schule / im Beruf stehen – lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Nun ist es soweit: Einem Mitspieler werden die Augen verbunden und er zieht aus der Gummibärchen-Schüssel 3 Gummibärchen. Danach wird die Augenbinde abgenommen und alle finden gemeinsam die Bedeutung der Ziehung heraus. Wer möchte, kann daraus auch noch eine kleine Geschichte formulieren – was das nächste Jahr wohl bringen mag?

Wunschbonbons / Knallbonbons basteln

Silvester mit Kindern: Wunschbonbons / Knallbonbons basteln

Für einen gelungenes Silvester mit Kindern eignen sich Knallbonbons hervorragend. Wie wäre es, wenn ihr die Knallbonbons selber herstellt? Das könnt ihr am 31.12. oder auch schon davor machen. Ihr braucht dafür Toilettenpapier-Papprollen, Krepppapier oder Geschenkpapier, Geschenkband und Konfetti. In die Papprolle legt ihr nun ein kleines Geschenk, zum Beispiel ein Glücksschweinchen oder einen Wunschzettel mit den besten Wünschen für das neue Jahr hinein. Dazu kommt noch jede Menge Konfetti. Nun wickelt ihr das Krepppapier/Geschenkpapier um die Rolle und schnürt es fest an beiden Enden mit Geschenkband zu. So entstehen individuelle, lustige Wunschbonbons für die ganze Familie, die gemeinsam durch Ziehen an den Enden geöffnet werden.

Wunschbox

Silvester mit Kindern: Wunschbox

Bestimmt habt ihr an Silvester jede Menge liebe Wünsche für eure kleinen und gro0en Familienmitglieder parat. Um diese festlich zu „verpacken“ könnt ihr ein tolles Spiel daraus machen. Alle Familienmitglieder haben eine kleine Box / ein kleines Gefäß vor sich stehen. Nun schreiben alle Mitspieler für jedes Familienmitglied einen Wunsch auf einen Zettel, falten diesen und geben ihn dann in die Box der jeweiligen Person. Wichtig ist, dass ihr beim Schreiben des Wunsches nicht beobachtet werdet und möglichst in Druckschrift (so dass man eure Schrift nicht gleich erkennt) schreibt. Alle Spieler haben nun in ihrer Wunschbox die Wünsche der anderen Familienmitglieder. Nacheinander zieht ihr nun einen Zettel aus eurer Wunschbox und lest den Wunsch laut vor. Nun darf gerätselt werden, von wem der Wunsch stammt. Hat der „Bewünschte“ richtig geraten, bekommt er einen Punkt. Nun geht es reihum weiter – der Mitspieler, der am Ende die meisten Punkte gesammelt hat, hat gewonnen. Ein kurzweiliger Spaß und eine schöne Erinnerung an den Jahreswechsel, falls ihr die Zettel aufbewahrt.

Wunschballons steigen lassen

Silvester mit Kindern: Wunschballons steigen lassen

Eine weitere Möglichkeit, Wünsche für das nächste Jahr in besonderer Art und Weise zu verpacken, sind Wunschballons. Besorgt euch dafür Luftballons, die mit Gas gefüllt sind (oder befüllt sie selber). Jedes Familienmitglied schreibt für ein anderes Familienmitglied einen Wunsch auf einen Zettel und bindet ihn an seinen Luftballon. Auf ein Kommando lasst ihr alle gleichzeitig die Luftballons in die Höhe steigen. Das sieht sehr schön aus, ist ein wundervolles Ritual und eine prima Alternative zu Knallern.

Teiggießen

Silvester mit Kindern: Teiggießen

Bleigießen oder Wachsgießen gehört irgendwie zum Jahreswechsel dazu. Aber gerade für ein Silvester mit Kindern ist das manchmal etwas zu gefährlich. Eine tolle Alternative ist das Teiggießen. Dafür stellt ihr einen Pfannkuchenteig her (Mehl, Eier, Salz, Milch). Nun erhitzt ihr etwas Öl in der Pfanne und jedes Familienmitglied gibt mit einem Schöpflöffel etwas Teig in die Pfanne. Wichtig ist, dass ihr nicht so viel Teig nehmt, wie für einen normalen Pfannkuchen. Ihr werdet sehen, dass sich in der Pfanne ein kleines Gebilde formt. Gemeinsam interpretiert ihr nun das Gebilde und überlegt, was dem jeweiligen Familienmitglied im nächsten Jahr erwartet. Besonders toll ist natürlich, dass ihr euren Zukunfts-Pfannkuchen dann auch noch essen könnt.

Weitere Spiele für Silvester

Natürlich wird am Silvesterabend immer sehr viel gespielt. Sufino hat für euch einige tolle Spiele für die gesamte Familie herausgesucht, die besonders an Silvester viel Spaß machen.

In Sufinos Spiele-Tipps findet ihr natürlich noch viele weitere Spiele für ein gelungenes Silvester mit Kindern.

 

 

 

Stadtspürnasen

Freizeitaktivitäten

Milupa präsentiert "Bäuchlein Blubbern" (Werbung)

Milupa Bäuchlein Blubbern

Wir bei Milupa möchten mit Dir zusammen, die Wunderwelt "Babys Bäuchlein" entdecken – und natürlich auch eine ganze Menge Bäuchlein Blubbern. Denn wir sind einfach nur verliebt in Babys Bäuchlein – Du auch?
Dieser Beitrag ist Werbung.

Hier erfahrt ihr mehr über Bäuchlein Blubbern!


News

31. März 2017

Ostern 2017

Basteltipps & Backideen für Ostern


14. November 2016

Die Sufino-Weihnachtsseite

Basteltipps, Rezepte, Lieder, Gedichte, Spiele und noch vieles...


28. Oktober 2016

Halloween: Bastel- und Rezepttipps

Am 31. Oktober ist Halloween! Sufino hat für diesen Tag ein paar...


Sufino bei Facebook

Für Eltern, die informiert bleiben wollen:

Folge Sufino.de bei Facebook
Folge Sufino.de bei Twitter

Sufino.de weiterempfehlen

Werbung