Sufino.de Dein Freizeitland

Nutzungsbedingungen

Wenn du die Webseite Sufino.de besuchst oder dich als Mitglied anmeldest, musst du dich an diese Nutzungsbedingungen halten. Deinen Eltern musst du diesen Vertrag zeigen und auch sie müssen ihm zustimmen. Wenn du etwas nicht verstehst, solltest du es mit deinen Eltern besprechen. Solltest du oder deine Eltern mit diesem Vertrag nicht einverstanden sein, darfst du die Webseiten unter der Domain Sufino.de nicht weiter benutzen.

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Inhalte der Webseite www.sufino.de (im Folgenden: Webseite). Auf ergänzende Bedingungen wird an entsprechender Stelle hingewiesen. Die Anpassung dieser Nutzungsbedingungen bleibt jederzeit ohne gesonderte Ankündigung vorbehalten, soweit dies erforderlich ist. Der Nutzer erklärt sich automatisch mit der jeweils aktuellen Version einverstanden.

Sufino.de ist eine Webseite, über die Kinder Freizeitaktivitäten recherchieren und sich darüber austauschen können. Auch Erwachsene möchten wir einladen, das Angebot zu nutzen. Erwachsene Nutzer müssen respektieren, dass das Angebot ausschließlich von Kindern aktiv mitgestaltet werden kann. Für erwachsene Nutzer gibt es daher einen separaten Bereich, in dem sie sich als Mitglieder registrieren können.

Auf die Sicherheit der Kinder legen wir als Betreiber der Webseite größten Wert. Daher werden alle Inhalte, auch solche, die die Nutzer selbst erstellen, vor ihrer Veröffentlichung geprüft. Neben diesen Nutzungsbedingungen müssen sich alle Nutzer bei der Veröffentlichung zudem an die > Sufino-Regeln halten.

  1. Kosten

    1. Die Anmeldung bei Sufino.de ist kostenlos. Auch alle Dienste und sonstigen Angebote der Webseite sind und bleiben bis auf Weiteres kostenlos.

  2. Datenschutz

    1. Der Datenschutz hat für den KlickSchlau e.V. als Betreiber der Webseite Sufino.de oberste Priorität. Weder bei der Registrierung noch bei der Nutzung der Webseite ist die Angabe von personenbezogenen Daten verpflichtend. Um eine Zuordnung zu natürlichen Personen zu verhindern, ist die Eingabe von Vor- und Nachnamen sowie der vollständigen Adresse grundsätzlich nicht möglich.
    2. Alle Daten, die von den Nutzern online übermittelt werden, werden ausschließlich dazu verwendet, ihnen möglichst passende Freizeittipps präsentieren zu können und das Angebot zu optimieren. Diese Daten werden ausschließlich im Unternehmen genutzt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe.
    3. Eine Löschung der Daten auf Wunsch der Nutzer ist jederzeit möglich. Hierfür genügt eine formlose E-Mail.
    4. Bei jedem Aufruf einer Webseite werden Daten übertragen, die vom Betreiber getrennt von den Nutzerdaten gespeichert werden und somit keine Zuordnung zu natürlichen Personen zulassen.
    5. Sämtliche in Deutschland und der Europäischen Union gültigen datenschutzrechtlichen Gesetze und Bestimmungen werden vom Betreiber befolgt.   

  3. Inhalte der Webseite

    1. Die Webseite wird betrieben und kontrolliert durch den eingetragenen Verein KlickSchlau e.V. (im Folgenden: der Betreiber). Trotz sorgfältiger Prüfung sämtlicher Inhalte übernimmt der Betreiber keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Betreiber, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der über die Webseite Sufino.de veröffentlichen Inhalte bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Betreibers kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verhalten vorliegt.
    2. Die Webseite Sufino.de bietet diverse Mitmachfunktionen über die die Nutzer das Angebot mitgestalten können. Der Betreiber gewährleistet nicht, dass diese Funktionen zu jeder Zeit ohne Unterbrechung, zeitgerecht, sicher und fehlerfrei zur Verfügung stehen. Der Betreiber übernimmt des Weiteren keinerlei Gewährleistung bezüglich der Ergebnisse, die durch die Nutzung dieser Angebote erzielt werden können sowie dafür, dass die verwendete Hard- und Software zu jeder Zeit fehlerfrei arbeitet oder dass etwaige Fehler in der Hard- und Software korrigiert werden.
    3. Alle Angebote unter der Domain Sufino.de sind freibleibend. Der Betreiber behält es sich ausdrücklich vor, die gesamte Webseite, einzelne Unterseiten oder Funktionen ohne Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  4. Verweise und Links

    1. Sämtliche Verweisziele („Links“) werden vor ihrer Veröffentlichung genaustens auf etwaige Rechtsverstöße, sowie auf kinder- und jugendgefährdende Inhalte hin überprüft. Da diese Verweisziele nicht im Verantwortungsbereich des Betreibers liegen, haftet der Betreiber nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger, sowie kinder- und jugendgefährdender Inhalte zu verhindern. Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotenen Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links lediglich auf die jeweilige Veröffentlichung verweist. Der Betreiber macht sich die Inhalte der Webseiten Dritter auch nicht zu eigen.

  5. Mitgliedschaft

    1. Voraussetzung für die Einstellung und Veröffentlichung von Inhaltenn über die Webseite Sufino.de ist eine ordnungsgemäße Registrierung.

      1. Bei der Registrierung verpflichtet sich der Nutzer, die im Registrierungsformular vorgesehenen Felder, insbesondere die Angabe zum Alter wahrheitsgemäß auszufüllen. Für Schäden, die aus einer unvollständigen oder nicht-wahrheitsgemäßen Registrierung resultieren, haftet der Nutzer uneingeschränkt. Mit der Registrierung akzeptiert der Nutzer nochmals die vorliegenden AGB, einschließlich der genannten Bedingungen.
      2. Die Registrierung und die Einstellung und Veröffentlichung von Inhalten, wie Kommentare, Berichte, Bilder und Videos auf Sufino.de setzt die wirksame Zustimmung des gesetzlichen Vertreters voraus, soweit der Nutzer noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet hat.
      3. Während der Mitgliedschaft ist der Nutzer berechtigt, sämtliche Funktionen und Inhalte der Webseite zu nutzen.
      4. Der Nutzer ist nicht berechtigt, Inhalte einzustellen, mit denen er gewerbliche Interessen verfolgt. Die Nutzung ist nur für den privaten, nicht-gewerblichen Gebrauch gestattet.
      5. Der Betreiber ist nicht verpflichtet, die vom Nutzer eingestellten Inhalte zu veröffentlichen. Der Betreiber ist berechtigt, nach eigenem Ermessen und ohne Angabe von Gründen, Inhalte nicht zur Veröffentlichung zuzulassen bzw. zurückzuweisen. Der Betreiber ist darüber hinaus berechtigt, eingestellte Inhalte im eigenen Ermessen jederzeit und ohne Angabe von Gründen zu entfernen und die zugrundeliegenden Dateien restlos zu löschen. Hieraus entsteht dem Nutzer kein Schadensersatzanspruch oder sonstiger Anspruch.
      6. Der Betreiber ist berechtigt, Nutzer von einer weiteren Nutzung endgültig oder vorübergehend ohne Angabe von Gründen auszuschließen und den Zugang eines Nutzers zu sperren oder zu beschränken, insbesondere dann, wenn sich erwachsene Personen durch eine nicht-wahrheitsgemäße Altersangabe als Kind anmelden und dadurch andere Nutzer bewusst täuschen.
      7. Der Nutzer muss dafür Sorge tragen, dass Dritte keinen Zugang zu seinen Registrierungsdaten haben, es sei denn, es handelt sich dabei um erziehungsberechtigte Personen.
      8. Der Nutzer muss dafür Sorge tragen, dass von ihm eingestellte Inhalte, insbesondere Bilder und Videos, frei von schädlicher Software wie Viren, Würmer, Trojaner oder sonstigen Programmen sind, die die Funktionsfähigkeit oder den Bestand der Webseite oder Hard- und Software anderer Nutzer gefährden oder beeinträchtigen können.
      9. Der Nutzer kann seine Mitgliedschaft jederzeit ohne Angabe von Gründen beenden. Mit Beendigung der Mitgliedschaft erlischt das Recht zur Nutzung der vom Betreiber auf der Webseite angebotenen Dienstleistungen.

  6. Urheberrecht

    1. Registrierte Nutzer können im Rahmen der Mitmachfunktionen Daten (zusammengefasst „Inhalte“ genannt) an den Betreiber übermitteln. Bei der Übermittlung der Inhalte räumt der Nutzer dem Betreiber die räumlich, zeitlich und inhaltlich uneingeschränkten und ausschließlichen Rechte zur umfassenden Verwertung der Inhalte in sämtlichen Medien und Verfahren ein, insbesondere das Recht, die Inhalte ganz oder in Teilen in jeder Form zu senden, der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, zu vervielfältigen und zu verbreiten, zu speichern, sowie öffentlich vorzuführen. Der Nutzer räumt dem Betreiber auch das Recht ein, die Inhalte zu bearbeiten, sie insbesondere an die zur Nutzung erforderlichen Formatvorgaben anzupassen oder die Darstellungsqualität zu verbessern, sowie sie uneingeschränkt mit anderen Werken zu verbinden, weiterzuentwickeln oder in jeder sonstigen Form uneingeschränkt zu bearbeiten.
    2. Von Nutzern übermittelte Inhalte werden ausschließlich vom Betreiber genutzt und nicht an Dritte weitergegeben.
    3. Mit dem Absenden eines Beitrages versichert der Nutzer,
      1. dass er die übermittelten Inhalte selbst und auf eigene Kosten hergestellt hat, und/oder alle erforderlichen urheberrechtlichen Nutzungsrechte, Leistungsschutzrechte und sonstigen Rechte erworben und abgegolten hat,
      2. dass er somit alleiniger Inhaber der betroffenen Urheber- und Nutzungsrechte an den von ihm übermittelten Inhalten ist,
      3. dass er berechtigt ist, über die erforderlichen Rechte, vor allem Urheber-, Titel- und Markenrechte zu verfügen und
      4. dass die Inhalte frei von Rechten Dritter in jeder Form genutzt werden können. Davon umfasst sind auch etwaige Persönlichkeits- und Namensrechte aller abgebildeten, genannten oder in sonstiger Weise in die Inhalte einbezogener Dritter.
      5. Des Weiteren versichert der Nutzer, dass die übermittelten Inhalte nicht gegen gesetzliche oder behördliche Bestimmungen verstoßen. Die übermittelten Daten dürfen nicht in jugendgefährdender, pornografischer, rassistischer, gewaltverherrlichender, volksverhetzender, beleidigender oder ähnlicher Weise gegen die guten Sitten verstoßen, noch zu Straftaten aufrufen oder Anleitungen hierzu darstellen.
      6. Ebenfalls ist das Einstellen von Inhalten mit Bezug zu politischen Tätigkeiten, wie Parteiversammlungen, Demonstrationen, Flugblatt- oder Unterschriftenaktionen, sowie die Abbildung von politischen Symbolen nicht gestattet. Des Weiteren dürfen keine Inhalte eingestellt werden, die andere Nutzer beleidigen, verleumden, belästigen oder in sonstiger Weise schädigen. Gleiches gilt für von den Nutzern verfasste Kommentare, Bewertungen und Nachrichten. Diese dürfen zudem keine unerlaubte Werbung, Schneeballsysteme oder dergleichen enthalten.
      7. Der Nutzer stellt auf erstes Anfordern den Betreiber von allen Ansprüchen frei, die Dritte aufgrund der Veröffentlichung von Inhalten des Nutzers gegenüber dem Betreiber geltend machen. Eingeschlossen sind die angemessenen Kosten der Rechtsverteidigung. Gleiches gilt für Ansprüche, die aufgrund der Verletzung dieser Nutzungsbedingungen geltend gemacht werden. Zum Zwecke der Rechtsverteidigung stellt der Nutzer dem Betreiber auf Anfrage alle erforderlichen Dokumente und Unterlagen zur Verfügung.
      8. Die von dem Nutzer an den Betreiber eingeräumten Rechte und Freistellungsansprüche enden nicht mit Beendigung der Mitgliedschaft.
      9. Die Nutzer haben die Möglichkeit, die genannten Inhalte zu kommentieren und zu bewerten. Die Nutzer sind verpflichtet, den Betreiber unverzüglich auf Inhalte anderer Nutzer hinweisen, die gegen die Regelungen dieser AGB und/oder gesetzliche Vorgaben verstoßen und/oder jugendgefährdender, pornografischer, rassistischer, gewaltverherrlichender, volksverhetzender, beleidigender Natur sind oder in ähnlicher Weise gegen die guten Sitten verstoßen.
    4. Auf der Webseite Sufino.de werden Inhalte aus verschiedenen Quellen veröffentlicht. Dabei beachtet der Betreiber das Urheberrecht aller Inhalte und kennzeichnet alle nicht von ihm selbst erstellten Grafiken, Videos, Klänge und Texte, die urheberrechtlich geschützt sind mit einem Quellenverweis. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschütze Grafik, ein Video, ein Klang oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Betreiber nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Betreiber das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen.
    5. Sämtliche vom Betreiber erstellte und im Rahmen der Webseite verbreiteten Texte, Bilder, Videos und sonstige Werke sind urheberrechtlich geschützt. Diese Inhalte sind nur zur persönlichen nichtkommerziellen Nutzung im Rahmen der Webseite bestimmt. Der Betreiber behält sich vor, jegliche unberechtigte Nutzung durch vollständige oder teilweise Vervielfältigung, Veröffentlichung sowie Weiterverbreitung oder Vorführung der enthaltenen Beiträge oder Teile von Beiträgen zivilrechtlich sowie strafrechtlich zu verfolgen.

  7. Haftung

    1. Der Betreiber haftet nicht für Schäden, die dem Nutzer aufgrund der Inanspruchnahme der vom Betreiber angebotenen Leistungen entstehen. Sofern der Betreiber nach den vor- oder nachstehenden Vorschriften von der Haftung freigestellt wird, so gilt dies nicht für Schäden, die vom Betreiber, ihren Angestellten, Beauftragten sowie Erfüllungsgehilfen grob fahrlässig oder vorsätzlich verursacht werden. Für leichte Fahrlässigkeit haftet der Betreiber darüber hinaus nur, wenn eine für die Erreichung des Vertragszwecks wesentliche Vertragspflicht durch den Betreiber, ihre Angestellten, Beauftragten sowie Erfüllungsgehilfen verletzt wurde, der Schadensersatzanspruch ist in diesen Fällen auf den vorhersehbaren, vertragstypischen Schaden begrenzt. Schadenersatzansprüche gegen den Betreiber verjähren nach Ablauf von 12 Monaten seit ihrer Entstehung, es sei denn, sie basieren auf einer unerlaubten oder vorsätzlichen Handlung.
    2. Die vorstehenden Haftungsbegrenzungen gelten auch für mit dem Betreiber verbundene Unternehmen sowie für die persönliche Haftung der Angestellten, Beauftragten sowie Erfüllungsgehilfen vom Betreiber.

  8. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

    1. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

  9.  Schlussbestimmungen

    1. Es gilt deutsches Recht. Gerichtsstand für alle sich im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Webseite ergebenen Streitigkeiten ist Berlin, sofern eine Gerichtsstandvereinbarung zulässig ist.

 

Stadtspürnasen

Freizeitaktivitäten

Milupa präsentiert "Bäuchlein Blubbern" (Werbung)

Milupa Bäuchlein Blubbern

Wir bei Milupa möchten mit Dir zusammen, die Wunderwelt "Babys Bäuchlein" entdecken – und natürlich auch eine ganze Menge Bäuchlein Blubbern. Denn wir sind einfach nur verliebt in Babys Bäuchlein – Du auch?
Dieser Beitrag ist Werbung.

Hier erfahrt ihr mehr über Bäuchlein Blubbern!


News

31. März 2017

Ostern 2017

Basteltipps & Backideen für Ostern


14. November 2016

Die Sufino-Weihnachtsseite

Basteltipps, Rezepte, Lieder, Gedichte, Spiele und noch vieles...


28. Oktober 2016

Halloween: Bastel- und Rezepttipps

Am 31. Oktober ist Halloween! Sufino hat für diesen Tag ein paar...


Sufino bei Facebook

Für Eltern, die informiert bleiben wollen:

Folge Sufino.de bei Facebook
Folge Sufino.de bei Twitter

Sufino.de weiterempfehlen

Werbung